AktuellFeuerwehreinsatz wegen künstlicher Flamme
Werbung

© TeleM1

Feuerwehreinsatz wegen künstlicher Flamme

Fehlalarm bei der Feuerwehr: Eine künstliche Flamme in einem Grenchner Wohnquartier hat am Mittwoch dazu geführt, dass die Feuerwehr mit 32 Einsatzkräften ausgerückt ist. Obschon den Feuerwehrleuten vor Ort klar wurde, dass es sich um einen Fehlalarm handelt, sind sie froh, dass sich jemand gemeldet hatte.
Publiziert am So 11. Okt 2020 19:00 Uhr
    #Feuerwehr#Feuerwehr Grenchen#Feuerwehreinsatz#Künstliche Flamme
© Tele M1