AktuellSuhrerin kämpft vor Gericht gegen Corona-Busse
Werbung

@ TeleM1

Suhrerin kämpft vor Gericht gegen Corona-Busse

Während dem grossen Lockdown haben Schulanlagen in der Nacht als Sperrzonen gegolten. Wer sich trotzdem dort aufhielt, musste mit einer Ordnungsbusse rechnen. Eine Frau aus Suhr wehrte sich jedoch gegen solch eine Strafe und zog vor Gericht.
Publiziert am Mo 8. Jun 2020 18:41 Uhr
    #Coronavirus#Busse#Suhr#Sperrzonen
© Tele M1