AktuellTötungsdelikt Lauffohr: Verteidigung fordert Freispruch
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© TeleM1

Tötungsdelikt Lauffohr: Verteidigung fordert Freispruch

Heute musste sich ein Türke vor Obergericht verantworten, weil er vor sechs Jahren seine Frau getötet haben soll. Sie wollte nicht mehr in einer Scheinehe leben. Das Gericht verurteilte ihn zu 13 Jahren Haft, die Verteidigung plädierte auf einen Freispruch.
Publiziert am Mo 21. Okt 2019 18:50 Uhr
    #Lauffohr#Tötungsdelikt#Obergericht
© TeleM1