NewsBluttat am Weihnachtstag: Frau in Bolligen (BE) nach Schussabgabe verstorben
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / Tele Bärn

Bluttat am Weihnachtstag: Frau in Bolligen (BE) nach Schussabgabe verstorben

Die Kantonspolizei Bern rückte am Freitagnachmittag wegen einer Schussabgabe in den Berner Vorort Bolligen aus. Dort trafen sie in einer Wohnung auf eine schwer verletzte 38-jährige Frau. Sie erlag wenig später ihren Verletzungen. Der mutmassliche Täter, ein 34-jähriger Schweizer, wurde noch vor Ort verhaftet.
Publiziert am Sa 26. Dez 2020 16:23 Uhr
    #Bolligen#Tötungsdelikt#Kantonspolizei Bern#Schussabgabe
© CH Media Video Unit / TeleBärn