NewsHausbrand in Oberkulm (AG): Sieben Haustiere sterben in Flammen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / Tele M1

Hausbrand in Oberkulm (AG): Sieben Haustiere sterben in Flammen

Zum Brand kam es am frühen Ostermontagmorgen an der Dorfstrasse. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Mehrfamilienhaus bereits in Vollbrand. Die Bewohner konnten das Haus allesamt selbstständig verlassen. Für die Haustiere kam jedoch jede Hilfe zu spät.
Publiziert am Mo 5. Apr 2021 17:12 Uhr
    #Hausbrand#Oberkulm#Kantonspolizei Aargau#Blaulicht Aargau#Feuerwehr#Haustiere
© CH Media Video Unit / Tele M1