NewsHausdurchsuchung in Winterthur-Stadel: Mögliche Chemikalien in Wohnhaus
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / Katja Jeggli

Hausdurchsuchung in Winterthur-Stadel: Mögliche Chemikalien in Wohnhaus

Am Donnerstagabend führte die Kantonspolizei Zürich gemeinsam mit dem Bundesamt für Polizei eine Hausdurchsuchung in Stadel durch. Der Einsatz erfolgte im Auftrag der Bundesanwaltschaft. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich Chemikalien in der Wohnliegenschaft befinden, waren die Einsatzkräfte mit einem Grossaufgebot vor Ort.
Publiziert am Fr 29. Jul 2022 07:31 Uhr
    #Winterthur#Stadel#Grossaufgebot#Kantonspolizei Zürich#Bundesanwaltschaft#Chemikalien
© CH Media Video Unit