NewsNach Tram-Kollision in Zürich: 32-jähriger Autolenker unbestimmt verletzt
Werbung

© CH Media Video Unit / BRK News

Nach Tram-Kollision in Zürich: 32-jähriger Autolenker unbestimmt verletzt

Zum Unfall kam es am frühen Donnerstagmorgen in der Aargauerstrasse. Das Tram der Linie 4 entgleiste nach der Kollision und durchbrach einen Zaun. Der 32-jährige Autolenker musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden. Die Strecke Schiffbau - Bahnhof Altstetten-Nord bleibt auf unbestimmte Zeit gesperrt. Es sind Ersatzbusse im Einsatz.
Publiziert am Do 4. Feb 2021 09:17 Uhr
    #Tramunfall#Kollision#Stadt Zürich#Blaulicht
© CH Media Video Unit / BRK News