NewsSeuzach: Zwei Rinder sterben bei Kollision mit Auto
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / TeleZüri

Seuzach: Zwei Rinder sterben bei Kollision mit Auto

Zum Unfall kam es laut Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Samstag kurz vor 2 Uhr. Mindestens zwei Tiere waren auf der Schaffhauserstrasse im Gemeindegebiet Seuzach bei Winterthur unterwegs. Die zwei Rinder wurden auf der Fahrbahn angefahren und getötet. In den Unfall verwickelt war ein Auto. Die fahrzeuglenkende Person blieb unverletzt.
Publiziert am Sa 15. Mai 2021 09:08 Uhr
    #Kühe#Kollision#Ohringen#Winterthur#Tiere auf der Fahrbahn
© CH Media Video Unit / TeleZüri