NewsZürich HB: Grosseinsatz wegen verdächtiger Gegenstände - Italiener verhaftet
Werbung

@ CH Media Video Unit / TeleZüri

Zürich HB: Grosseinsatz wegen verdächtiger Gegenstände - Italiener verhaftet

Zum Grosseinsatz kam es am Sonntagnachmittag um zirka 16 Uhr. Die Überprüfung der verdächtigen Behältnisse ergab, dass sich darin lediglich Unrat befand. Laut der Kantonspolizei Zürich wurde im Zusammenhang mit dem Vorfall ein 31-jähriger Italiener verhaftet.
Publiziert am Mo 4. Mai 2020 12:19 Uhr
    #blaulicht#Kantonspolizei Zürich#Bombenalarm#Hauptbahnhof Zürich
Silja Hänggi
© CH Media Video Unit / TeleZüri