TeleBärn NewsMildes Urteil für Brandstifterin von Zäziwil
Werbung

© TeleBaern

Mildes Urteil für Brandstifterin von Zäziwil

Im Juni 2018 steckte eine Frau das geschichtsträchtige Rössli in Zäziwil in Brand. Das Feuer verursachte einen Schaden von über 5 Millionen Franken. Jetzt ist das Urteil bekannt. Die 36-Jährige wurde zu einer Freiheitsstrafe von 18 Monaten bedingt verurteilt.
Publiziert am Mi 15. Jan 2020 18:50 Uhr
    #Zäziwil#Brand#Urteil#Brandstiftung
© TeleBaern