ZüriNewsMesserstecher in Frauenfeld hält Polizei stundenlang auf Trab
Werbung

© TeleZueri

Messerstecher in Frauenfeld hält Polizei stundenlang auf Trab

Ein 33-Jähriger hat Frauenfeld zwei Männer mit einer Stichwaffe mittelschwer verletzt. Als die Polizei am Tatort eintraf, verschanzte sich der Messerstecher auf einem Dach. Nach mehreren Stunden kletterte er herunter und konnte verhaftet werden.
Publiziert am Sa 5. Sep 2020 19:05 Uhr
    #Frauenfeld#Messerstecherei#Kantonspolizei Thurgau#Kantonspolizei Zürich
© TeleZüri