TeleBärn NewsErst Kiesen, dann Thun: Anschläge auf 5G-Antennen häufen sich

© TeleBaern

Erst Kiesen, dann Thun: Anschläge auf 5G-Antennen häufen sich

In der Nacht auf Sonntag haben Unbekannte eine 5G-Antenne im Strättligwald in Thun in Brand gesetzt, dabei wurde der ganze Strommast beschädigt. Bereits Ende Februar gab es in Kiesen einen Anschlag auf das 5G-Netz. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Publiziert am Di 9. März 2021 19:41 Uhr
    #5G-Netz#Anschlag#Digital#Kiesen#Thun#5G-Gegner
© TeleBaern