OstschweizSt. GallenWattwil (SG): Mann in Zug mit Messer attackiert und unbestimmt verletzt
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / BRK News

Wattwil (SG): Mann in Zug mit Messer attackiert und unbestimmt verletzt

Aus bisher unbekannten Gründen attackierte am Freitagmittag ein 32-jähriger Sudaner in einem im Bahnhof Wattwil stehenden Zug einen 27-jährigen Nigerianer. Der Nigerianer wurde beim Vorfall laut Kantonspolizei St. Gallen unbestimmt verletzt. Er wurde mit der Luftrettung ins Spital gebracht. Der mutmassliche Täter wurde verhaftet.
Publiziert am Fr 26. Mär 2021 16:02 Uhr
    #Messerstecherei#Kantonspolizei St. Gallen#Florian Schneider#Nigerianer#Sudaner
© CH Media Video Unit / BRK News