OstschweizThurgauAbwechslung im Spitalalltag – Zivilschutz zügelt Patienten
Werbung

© Blaulicht.ch

Abwechslung im Spitalalltag – Zivilschutz zügelt Patienten

Mit Unterstützung von Zivilschützern aus dem Thurgau wurden am Samstag im Kantonsspital Frauenfeld die Patienten vom alten ins neue Bettenhaus gezügelt. Der Umzug verlief reibungslos. Im Vier-Minuten-Takt wurden die Umzugsteams losgeschickt, so dass bis am Abend alle 130 Patienten ihr Zimmer im neuen Bettenhaus bezogen hatten.
Publiziert am Sa 22. Feb 2020 17:39 Uhr
    #blaulicht#Zivilschutz Thurgau#Kantonsspital Thurgau#Umzug#Patienten
© Blaulicht.ch