SerienBlaulichtreporter – Unfälle und Verbrechen im FokusGrenze zwischen Information und Sensation: «Ich filme keine Leichenwagen.»
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© Blaulicht.ch

Grenze zwischen Information und Sensation: «Ich filme keine Leichenwagen.»

«Dort, wo wir auftauchen, erleben Menschen den schlimmsten Tag ihres Lebens.» Beat R. Kälin ist sich bewusst, dass hinter Autowracks und Brandruinen Schicksale stehen. In dieser Folge geht es um Grenzen, um Persönlichkeitsschutz und Respekt vor dem Menschen.
Publiziert am Do 31. Dez 2020 11:48 Uhr

Blaulichtreporter - Unfälle und Verbrechen im Fokus

Sein Einsatzgebiet sind Schadenplätze, sein Leben wird bestimmt von Unfällen, Katastrophen und Verbrechen. Beat R. Kälin ist Blaulichtreporter mit Leib und Seele. In dieser Serie berichten wir über die Jagd nach spektakulären Bildern und ihre Grenzen und erhalten einen privaten Einblick in das Leben des Blaulichtreporters.

    #Feuer#Unfall#Sanität#Polizei#Polizeinsatz#Beat R. Kälin#Blaulichtreporter
Kathrin Röder
© Blaulicht.ch