ZürichNotfallversorgung - Rettungsdienst zügelt nach Kloten
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© BRK News

Notfallversorgung - Rettungsdienst zügelt nach Kloten

Seit heute rückt der Rettungsdienst des Spitals Bülach auch aus Kloten aus. Er hat sein Provisorium verlassen und ist bei der Stützpunktfeuerwehr Kloten eingezogen. Somit ist die Notfallversorgung im Süden des Zürcher Unterlandes sichergestellt.
Publiziert am Mi 1. Jul 2020 14:15 Uhr
    #Blaulicht#Ambulanz#Rettungsdienst#Sanität#Kloten
Kathrin Röder
© BRK News